Nina Abassi
30. Oktober 2020Nina Abassi
boxdersinne

Kulturrucksack im Klassenzimmer

Unser Besucherbetreuer Sandy im Pausenhof der Johann-Daniel-Preißler-Schule in Nürnberg

Es ist Tradition: Das Gostner Hoftheater organisiert den Kulturrucksack für Mittelschulen, das Theater Mummpitz den Kulturrucksack für Grundschulen. Und wir sind dabei! Von Oktober bis Februar gehen wir mit unserer boxdersinne für Schulen in die Klassen, um mit den Schüler*innen Workshops rund um die menschlichen Sinne durchzuführen. In den vergangenen Jahren kamen die Kulturrucksack-Klassen in unser Hands-On-Museum und konnten dort über viele Exponate staunen. Aber das ist dieses Jahr, wie so vieles, anders als gewohnt.

Und da die Klassen zur Zeit nicht ins Museum kommen können, muss das Museum kurzerhand in die Klassen. Die jungen Forscher*innen zeigten überwiegend großes Interesse an den verblüffenden Wahrnehmungstäuschungen, die ihnen unser Besucherbetreuer Sandy präsentierte. Altersgemäß und unterhaltsam erklärte er den Schüler*innen verschiedene Exponate, vom Stroop-Effekt bis zu den magischen Klötzchen.