Sa

16

Januar
2021

Wahrnehmungstäuschungen und unbewusste Vorurteile (Online)

Die Fortbildung (online, 28.01.21, 15:00 – 17:30) behandelt die psychologischen Ursprünge von vorurteilsbehafteten Gedanken und deren Auswirkungen auf unsere Kommunikation. Das Seminar richtet den Fokus dabei u.a. auf die Kommunikation zwischen Schüler*innen, Lehrer*innen und der Schulverwaltung. Auch die interkulturelle Vorurteilsbildung wird thematisiert. An praktischen Beispielen, kurzen Workshop-Elementen und mit Hilfe überraschender Wahrnehmungstäuschungen sollen die Inhalte nachhaltig vermittelt werden und dadurch lange im Gedächtnis bleiben.


Anmeldung über FIBS, Anmeldeschluss: 25.01.21

alle Termine: